Laden Sie die externen Inhalte um den Spannungsbogen vollständig angezeigt zu bekommen
Ausgabe 6/2015
Robert Böck

Geschätzte Leserinnen und Leser,

Bereits zum 6. Mal darf ich Sie an dieser Stelle herzlich willkommen heissen und ich bin zuversichtlich, dass wir auch in dieser Ausgabe des „Spannungsbogens“ die eine oder andere Geschichte erzählen dürfen welche Sie interessieren wird.  

Für die SBB AG durften wir ein technisches Gebäude liefern welches rein schon von den Massen her beeindruckend ist. Mit einer Breite von 4.2m, einer Länge von 8.4m und einem Gesamtgewicht von 49'600 kg war bereits der Transport eine echte Herausforderung. 

Der nächste Bericht handelt von unserer Neuentwicklung, der Verteilkabine ECO plus. Herr Roland Gabriel vom EW Nidwalden schildert uns seinen Entscheidungsprozess von der BVK Prisma zur BVK ECO plus und zeigt damit auf, wieso wir mit diesem Produkt einen vollen Erfolg am Markt landen konnten. 

Bereits können wir Ihnen eine weitere Innovation aus dem Hause Borner präsentieren. Die neue Containerstation überzeugt nicht nur in Bezug auf das geringe Gewicht sondern ebenso überzeugt die kompakte Bauweise und die klimatischen Raumverhältnisse. Da hat sich die Zusammenarbeit mit der technischen Fachhochschule Luzern bewährt.  

In einem weiteren Artikel zeigen wir Ihnen auf, dass Sie mit unseren farbrikfertigen Gebäudestationen, auch bezüglich der Erdbebensicherheit, auf der sicheren Seite sind.

Und der Abschluss der 6. Ausgabe widmet sich unserer Crew vom kaufmännischen Büro und der Verabschiedung unserer kompetenten und geschätzten Ruth Kintscher. 

Viel Spass bei der Lektüre des Spannungsbogens verbunden mit den besten Wünschen für einen erfolgreichen und erfreulichen Herbst.

Freundliche Grüsse aus Reiden  

Robert Böck, CEO

 

Erfolgs-Story "TS-M SBB, Olten"

Testbild

Knotenpunkt im MS-Netz des Industriewerks Olten
Die TS M ist der bestehende zentrale Knoten im MS-Netz des Industriewerks Olten. Es ist der Standort der Übergabestation der aen (Aare Energie AG) für das Teilnetz Industriewerk und von hier erfolgt die Speisung des MS-Ring für das gesamte Areal. Zudem werden ab dieser Station auch wichtige Verbraucher auf Ebene Niederspannung versorgt (z.B. Energiezentrale).(weiterlesen)

 

Praxisbericht neue BVK ECO Plus

Testbild

DAS KANTONALE ELEKTRIZITÄTSWERK NIDWALDEN (EWN) IM GESPRÄCH MIT DEM „SPANNUNGSBOGEN“
Seit vielen Jahren ist das EW Nidwalden Kunde der F. Borner AG. Bei den Verteilkabinen wurden bis vor kurzem BVK des Typs “Prisma” verbaut, dies aus folgenden Gründen:.. (weiterlesen)

 

Neue Borner-Containerstation

test

Allgemeines
Unsere CONTAINERSTATION zeichnet sich im Besonderen durch das geringe Gewicht, die hochwertige Konstruktion und die durchdachte Kabelrangierung im Zwischenboden aus. Die Station verfügt über ein witterungsbeständiges Gehäuse aus hochwertigem Stahlbleich,...(weiterlesen)

 

Das freundliche Empfangs-Team der F. Borner AG

test

Ihr Empfangs-Team bei der F. Borner AG
Die F. Borner AG ist nicht nur bestrebt einwandfreie Produkte dem Kunden anzuliefern, nein, wir möchten unsere Kunden auch freundlich und hilfsbereit empfangen. Diesen Part übernimmt bei der F. Borner AG das kaufmännische Büro. Durch ihre stets freundliche und aufgestellte Art werden unsere Kunden...(weiterlesen)

 

Erdbebensicherheit Trafostationen

Ruth Kintscher

Beschreibung
Bei der Projektierung und Ausführung von Trafostationen muss die Erdbebensicherheit mitberücksichtigt werden. Dazu wird in einem ersten Schritt mittels Risikobetrachtung die Erdbebenzone, Baugrundklasse, Bauwerksklasse und die Bezugshöhe evaluiert. (weiterlesen)

 

Verabschiedung unserer Buchhalterin

Bild von Ruth Kintscher

Letzter Arbeitstag von Ruth Kintscher bei der F. Borner AG  Die letzten 13 Jahre durften wir die zuverlässige und engagierte Arbeit von Ruth Kintscher nutzen und eine tolle Mitarbeiterin und Kollegin erleben. Sie ist am 13. August 2015 in den wohlverdienten Ruhestand getreten. (weiterlesen)

 


F. Borner AG, Kreuzmatte 11, Postfach, CH-6260 Reiden, T 062 749 00 00, F 062 749 00 01
info@borner.ch, www.borner.ch
Wenn Sie diesen Spannungsbogen nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen